Pfarrstelle ab Mai

Gott feiern – Leben teilen – Für Menschen da sein

 

Die Vereinigte Evangelische Kirchengemeinde Heckinghausen im Wuppertaler Osten (2700 Gemeindeglieder) sucht ab 01. Mai 2018 für eine Einzelpfarrstelle einen Pfarrer / Pfarrerin mit einem Stellenumfang von 100 %. Gemeinsam mit einem engagierten Team von Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen in den Bereichen Jugendarbeit (CVJM), Stadtteilcafé, Flüchtlingsarbeit, Seniorenarbeit und Diakoniestation setzen wir unsere Leitlinien “Gott feiern-Leben teilen-Für Menschen da“ sein auf vielfältige Weise um. Dabei legen wir Wert auf eine wertschätzende und kollegiale Zusammenarbeit.

 

Mit Jesus Christus in unserer Mitte wollen wir:

  • Gemeinde der Begabten bauen
  • Missionarische Perspektiven entwickeln
  • Einladende Gemeinschaft vertiefen
  • An der Seite der Schwachen stehen
  • Teilen lernen

 

Es ist uns ein Anliegen, dass viele unterschiedliche Menschen in der Gemeinde eine Heimat finden und sich mit ihren Gaben und Möglichkeiten einbringen können.

Für diese Herausforderung wünschen wir uns einen Pfarrer/Pfarrerin oder ein Pfarrerehepaar mit dem/mit der wir gemeinsam geistlich und konzeptionell unterwegs sind.

 

Schätze:

  • Menschen, die unsere moderne Gottesdienstform mit gestalten und durch Predigtdienste entlasten

  • Eine spendenfreudige Gemeinde

  • Ein engagiertes Presbyterium, das sich als Partner der Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen versteht und zugleich seine Leitungsverantwortung wahrnimmt

  • Vielfältige Kontakte zu Verbänden und theologischen Ausbildungsstätten (Kirchliche Hochschule, Evangelistenschule Johanneum, CVJM Westbund)

 

Bewerbungen an die Vorsitzende des Presbyteriums:

Hildegard vom Baur
E-Mail: h.vombaur[ät]gmx.de
Tel.: 0202 / 260 65 33