Presbyteriums-Sitzung vom 13.06.2016

Themen der Sitzung:

  • Raumkonzept und Gestaltung von großen Gottesdiensten und Veranstaltungen nach Verkauf des Kirchsaals
  • Ausschuss-Vorsitzenden sollen auf die Homepage
  • Ordination Ehepaar Kehrberger
  • Freiwilliges Soziales Jahr
  • Vorbereitung auf die Begegnung mit dem Presbyterium der Gemeinde Beyenburg-Laaken
  • Presbyterwochenende 2017
  • Gemeindechor – Ende der Chorleiterstelle
  • Fortschritte beim Umbau des Paul-Gerhardt-Hauses

Das Presbyterium hat in seiner Sitzung vom 13.06.2016 über Folgendes beraten:

Thema der Sitzung:

Raumkonzept und Gestaltung von großen Gottesdiensten und Veranstaltungen nach Verkauf des Kirchsaals.

Dazu gehören: Lebenszeichen-Gottesdienst, Konfirmation, Weihnachtsgottesdienst um 16.00 Uhr, Gottesdienste mit anschließendem Essen wie z. B. Ordination, Gemeindefest etc. Wir stellen heraus, dass außer dem Weihnachtsgottesdienst, alle anderen vom Ablauf her, wie gewohnt, im Paul-Gerhardt-Haus stattfinden können; die Konfirmationen evtl. in zwei Gruppen. Für den Weihnachtsgottesdienst werden verschiedene Möglichkeiten diskutiert und ein Stimmungsbild erstellt. Bis zur nächsten Sitzung werden Simon Schupetta, Renate Falk und Hildegard vom Baur eine Vorlage mit konkreten Vorschlägen einbringen.

 

Was ist los in der Gemeinde:

Homepage

Das Presbyterium beschließt, dass die Vorsitzenden der Ausschüsse auf der Homepage genannt werden. In diesem Zusammenhang sollen alle Presbyter/innen eine einheitliche Mail-Adresse erhalten und die Vorsitzenden der Ausschüsse werden durch Frau Kroll gefragt, ob sie ebenfalls diese Mail-Adresse haben wollen.

 

Ordination Ehepaar Kehrberger

Wir freuen uns, dass wir am 10.07.2016 einen Ordinationsgottesdienst feiern dürfen, in dem unsere Jugendleiterin Rebecca Kehrberger und unser Hauptamtlicher Mitarbeiter für die Junge-Erwachsenen-Arbeit, Michael Kehrberger, ordiniert werden. Herr Pfarrer Schimanowski wird als Vertreter des Kirchenkreises Wuppertal die Ordination im Gottesdienst vornehmen. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es im Café Johannis ein Mittagessen geben, für das Markus Stangs und die Teilnehmenden des Kochkurses angefragt sind.

 

Freiwilliges Soziales Jahr

Ab August 2016 ist die Stelle in der Diakoniestation neu zu besetzen. Sie ist interessant und vielseitig und umfasst verschiedene Aufgabengebiete wie häusliche Pflege, Seniorenarbeit im Seniorentreff und Caféarbeit im Café Johannis im Haus für Heckinghausen. Interessierte bitte im Café Johannis in der Heckinghauser Straße 206 oder in der Diakoniestation der Gemeinde Heckinghausen in der Heckinghauser Str. 222 melden.

 

Vorbereitung des Themas der nächsten Sitzung:

Begegnung mit dem Presbyterium der Gemeinde Beyenburg-Laaken

Wir wollen uns miteinander fragen, vor welchen Herausforderungen wir in den nächsten Jahren stehen und welche Ideen es zur Bewältigung gibt.

 

Presbyterwochenende in 2017

Die Presbyterklausur im nächsten Jahr findet in der Zeit vom 31.03. bis 02.04.2017 im Begegnungszentrum Weltersbach in Leichlingen statt. Thema: Geistlich leben – auf Gott hören. Referentenanfrage läuft.

 

Gemeindechor:

Wir haben aus rein finanziellen Erwägungen beschlossen, den Dienst von Frau Beilborn als Chorleiterin zu beenden, bzw. den befristeten Vertrag nicht zu verlängern. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir haben die gemeinschaftsfördernde Atmosphäre innerhalb des Chores wahrgenommen und empfinden den Chor als eine Bereicherung des Gottesdienstes. Auch hat der Gemeindechor den X-Change Chor unterstützt und das Musical ‚Amazing Grace‘ begleitet. Im September wird es in einem der Gottesdienste noch einmal einen Auftritt des Chores geben. Eventuell ist es für einige Chormitglieder eine Möglichkeit im X-Change Chor mitzusingen oder in einem anderen Chor in der Umgebung.

 

Bericht aus dem Bauausschuss über den Umbau des Paul-Gerhardt-Hauses:

Herr Balke berichtet, dass inzwischen Aufträge für die Erneuerung der Heizung, der Verbreiterung der Bühne und das Verlegen des Parketts auf der Bühne und im Saal vergeben wurden und die Arbeiten zügig voran gehen.

 

Verschiedenes:

Hinweis auf einen Tag für Rheinische Gemeinden zum Thema „Inspiration“ am 29.10.2016 in Köln.

 

Gemeindegliederzahlen:

2.694 (Vormonat 2.693)

 

Nächste Sitzung

Nächste Sitzung des Presbyteriums: 04.07.2016

 

Wünschen Sie nähere Auskünfte?

Nach dem 10.30 Uhr Gottesdienst können Sie die Presbyter bei Rückfragen gerne ansprechen.

Diese Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde ebenso wie im Aushang am schwarzen Brett und auf dem Infotisch im PGH, bzw. Kirchsaal.