Förderverein

Förderverein für missionarische und diakonische Gemeinde- und Jugendarbeit der Vereinigten Ev. Kirchengemeinde Heckinghausen -

so lautet der sehr lange, aber aussagekräftige Name des Fördervereins.

Der Förderverein unterstützt

  • Jugendarbeit: 53%
  • Senioren: 28%
  • Cafè Johannis (ehem. HeckMeck): 9%
  • Gemeindliche Angebote: 7%
  • Anschaffungen der Gemeinde: 4%

Jugendarbeit

In unserer Jugendarbeit erreichen wir jede Woche über 100 Kinder und Jugendliche mit fast 50 ehrenamtlich Mitarbeitenden und einer hauptamtlichen Jugendleiterin. Wir begleiten junge Menschen auf dem Weg zum Erwachsenwerden und zu einer lebendigen Beziehung zu Jesus Christus.

Café Johannis (ehemals HeckMeck)

Mit dem Johannis wollen wir Kirche im Dorf sein. Wir öffnen unsere Türen in den Stadtteil und möchten unsere Gäste zu fröhlicher Gemeinschaft einladen. Unser Angebot besteht aus täglich frisch zubereiteten Speisen, Mittagstisch und Kuchen. Wir haben ein Bücherantiquariat und führen fair gehandelte Produkte. Es gibt Raum für Begegnung und Gespräche, offene Ohren und Herzen für junge und ältere Besucher.

Gottes Gastfreundschaft schmackhaft machen – das wollen wir im Johannis verwirklichen.

Mit Ihrer Spende / Ihrem regelmäßigen Beitrag...

  • ermöglichen Sie eine kontinuierliche Fortsetzung unserer Gemeindearbeit, die durch Kirchensteuermittel allein nicht mehr gewährleistet ist.
  • unterstützen Sie Gemeindebereiche, die Ihnen am Herzen liegen, da Sie über die Verwendung mitbestimmen.
  • können Sie sich an der Finanzierung der Gemeindearbeit beteiligen, auch wenn Sie nicht zur Kirchensteuer herangezogen werden.
  • geben Sie uns Planungssicherheit, 100%ige Förderung der Ev. Kirchengemeinde Heckinghausen.
  • Sie entscheiden über die Höhe und Dauer Ihres Beitrags und erhalten selbstverständlich eine Spendenquittung.

Spendenkonto

Förderverein Heckinghausen

Konto-Nr.: 851 915
BLZ: 330 500 00

IBAN: DE12 3305 0000 0000 8519 15
BIC: WUPSDE33

bei der Stadtsparkasse Wuppertal

Ansprechpartner:

Judith Becker
Telefon: 0202 - 6 32 83
eMail: j.becker[ät]ev-heck.de